Herzlich Willkommen auf unserer Seite.

Wir, das sind über 600 Mitglieder der IG BCE aus der Region vom Edersee bis kurz vor Kassel. Was wir tun, könnt Ihr auf den Rubrikseiten erfahren. Viele Informationen sind dort extra für Euch zusammengetragen worden.

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

 

gemeinsam mit der IG Metall rufen wir zu einer Kundgebung gegen die Sparmaßnahmen bei Continental auf.
Der Vorstand hat angekündigt, dass 13.000 der 30.000 Arbeitsplätzen in Deutschland wegfallen sollen!
Unter dem Motto „Conti: Jetzt gibt’s Contra“ versammeln wir uns am 29.09.2020 um 12 Uhr vor dem Radisson Blu auf dem Messegelände Hannover.

Bitte macht bei euch im Betrieb, in der Ortsgruppe, da wo ihr seid, auf diese Veranstaltung aufmerksam, denn einmal mehr heißt es: Solidarität zeigen, zusammen stehen, um den Arbeitgebern zu zeigen, dass es so nicht geht!
Viele unserer Betriebe hängen maßgeblich von der Entwicklung in der Automobilindustrie ab, daher gilt es jetzt deutlich Flagge zu zeigen!

Bitte meldet uns Eure Teilnehmer bis zum 25. September 2020, dies hilft uns bei der Planung vor Ort in Hannover!
Nutzt dazu Telefon 0561 72939-14 oder Mail (bezirk.kassel@igbce.de).


Mit freundlichen Grüßen und einem herzlichen Glückauf

 

Jan Obramski
Stellv. Vorsitzender Bezirksvorstand

 


 

Liebes IG BCE Mitglied,

 

die Ortsgruppe Bad Wildungen – Edertal – Fritzlar möchte Dich  zur

 

IG BCE Ortsgruppenvorstandswahl einladen.

 

 

 

Am Samstag den 28.11.2020 wird um 16:50 Uhr das Wahllokal im großen Saal der OASE Fritzlar (Soldatenheim Haus an der Eder; Waberner Str. 7, 34560 Fritzlar) geöffnet.

 

Bis 17:00 Uhr können noch Kandidatenvorschläge eingereicht werden.

 

Ab 17:01 Uhr werden die Stimmzettel für die Wahl gedruckt.

 

Die Ausgabe der Stimmzettel erfolgt gegen Unterschrift auf der Anwesenheitsliste.

 

Ab 17:03 Uhr beginnt die schriftliche Stimmabgabe.

 

Das Wahllokal schließt um 20:00 Uhr. Die öffentliche Stimmauszählung beginnt um 20:03 Uhr.

 

 

 

Im Wahllokal dürfen währen der Wahl maximal 40 Personen gleichzeitig anwesend sein. Wir müssen ja trotzdem die Infektionsschutzregeln einhalten. Deshalb kann es sein, dass nicht alle gleichzeitig in den Saal dürfen. Bei der Anmeldung deshalb bitte die gewünschte Ankunftszeit 17:00 Uhr oder 18:40 Uhr nennen, damit wir von 18:15 – 18:40 Uhr die Möglichkeit zur Desinfektion haben. Zu dieser Zeit ist das Wahllokal für den Publikumsverkehr geschlossen. Bildet bitte Fahrgemeinschaften. Weitere Kandidatenvorschläge können auch bei Eurer Anmeldung eingereicht werden.

 

 

 

Anmeldungen bitte unter der Mailadresse igbce_og_210@email.de oder über unsere Website

 

igbce-ortsgruppe-badwildungen.de. Bitte als Betreff: OGV-Wahl-2020.

 

 

 

Anmeldungen können auch unter der Telefonnummer 0171 7918875 (Idealerweise 17 – 20 Uhr, bitte evtl. mehrmals versuchen anzurufen.) oder 05621-709362 Ylopan - BR. getätigt werden.

 

 

 

Zur Wahl können sich ausschließlich Mitglieder der IG BCE anmelden. Eine Teilnahme von Angehörigen ist nicht möglich. Anmeldeschluss ist der 23.11.2020 12:00 Uhr.

 

 

 

Im Anschluss an die Stimmabgabe kann im abgetrennten Bereich des Wahllokals ein Imbiss eingenommen werden.

 

 

 

Bisher eingegangene Kandidatenvorschläge:

 

 

 

Seit mittlerweile 17 Jahren, genau ist das am 8. Februar 2003 gewesen, ist die IG BCE Ortsgruppe nun "Vor Ort" für Euch tätig. Viele Aktivitäten und Feiern sind Vergangenheit. Das es genau so Attraktiv weitergeht ist unser Ziel. Das kann jedoch nicht von Wenigen geleistet werden. Daher vielen Dank an die Unterstützer und freiwilligen Helfer. Ohne Euch hätte es nicht geklappt und würde auch in der Zukunft nicht funktionieren.

Wenn sich Eure Daten ändern, teilt das bitte dem IG BCE Bezirk in Kassel mit. Nur der Bezirk ist zu Änderungen im Datensatz berechtigt. Das gilt für Anschrift, Mailadresse, Bankverbindung oder Telefonnummer oder Ähnlichem. Unter https://kassel.igbce.de/action/igbce-kassel/50828/action/kontakt                          könnt Ihr alle Daten aktualisieren lassen.

 Das Steigerlied, gewissermaßen unsere Hymne.

 

1. Glück auf, Glück auf ! Der Steiger kommt,
und er hat sein helles Licht bei der Nacht,
und er hat sein helles Licht bei der Nacht
schon angezündt, schon angezündt.

 

2. Hat’s angezündt, ´s wirft seinen Schein,
und damit so fahren wir bei der Nacht,
und damit so fahren wir bei der Nacht
ins Bergwerk ein, ins Bergwerk ein.

 

3. Ins Bergwerk ein, wo die Bergleut‘ sein,
die da graben das Silber und das Gold bei der Nacht,
die da graben das Silber und das Gold bei der Nacht
aus Felsgestein, aus Felsgestein.

 

4. Der eine gräbt das Silber, der andere gräbt das Gold.
Und dem schwarzbraunen Mägdelein bei der Nacht,
und dem schwarzbraunen Mägdelein bei der Nacht
dem sein sie hold, dem sein sie hold.

 

5. Ade, Ade! Herzliebste mein!
U
nd da drunten in dem tiefen, finstren Schacht bei der Nacht,
und da drunten in dem tiefen, finstren Schacht bei der Nacht,
da denk ich dein, da denk ich dein.

 

6. Und kehr‘ ich heim zur Liebsten mein,
dann erschallet des Bergmanns Gruß bei der Nacht:
dann erschallet des Bergmanns Gruß bei der Nacht:
Glück auf, Glück auf !!! Glück auf,  Glück auf !

 

7. Wir Bergleut‘ sein, kreuzbrave Leut‘,
denn wir tragen das Leder vor dem Arsch bei der Nacht,
denn wir tragen das Leder vor dem Arsch bei der Nacht

und saufen Schnaps, und saufen Schnaps!

 

 Die Strophen 4 und 5 werden meist nicht gesungen, werden hier der Vollständigkei halber mit angegeben.

 

Hinweis: Wir haben unsere Datenschutzrichtlinie gem. DSGVO angepasst. Der Inhalt ist unter: So erreichen Sie uns\ Impressum einsehbar.

Wenn Sie auf den Besucherzähler klicken, können Sie die Besuchsverläufe einsehen !