Herzlich Willkommen auf unserer Seite.

Wir, das sind über 600 Mitglieder der IG BCE aus der Region vom Edersee bis kurz vor Kassel. Was wir tun, könnt Ihr auf den Rubrikseiten erfahren. Viele Informationen sind dort extra für Euch zusammengetragen worden.

In diesem Jahr bietet die OG wieder eine Bildungsreise an. Der Termin ist von 22.10.2018 - 26.10.2018. Das gesamte Programm ist im Download einsehbar. OG Mitglieder zahlen einen Eigenbeitrag von 125€ im Doppelzimmer je Person. Das Einzelzimmer kostet 100€ mehr.

Eine Bildungsreise in Richtung NORD
Programmvorschlag Kürpick.pdf
Adobe Acrobat Dokument 72.2 KB

Als Transportkostenanteil (Buskosten) wird ein Eigenbeitrag von den Teilnehmern erhoben. Dieser ist abhängig von der Teilnehmerzahl. Je Mehr mitfahren, desdo günstiger wird es für den Einzelnen. Geplant ist bisher 25€ je teilnehmenden Mitglied der Ortsgruppe.         Teilnehmer, welche der OG Bad Wildungen nicht angehören zahlen nach geplantem Stand (25 Teilnehmer) 140€ Transportkostenanteil. Maximale Teilnehmerzahl sind 45 Personen.                          Es sind bisher nur 22 Anmeldungen eingegangen, so dass wir, um die Kosten einigermaßen im Rahmen zu halten noch ein paar mehr Teilnehmer benötigen.

Die nächsten Termine stehen auch schon fest:

Jahresabschlussfeier / Jahreshauptversammlung ist am Freitag den 23.11.2018 in Fritzlar Soldatenheim. Dieses Mal ist es leider ein Freitag, weil am Samstag eine andere Feier an selber Stelle stattfindet.

Das Sommerfest 2019 ist am 29.06.2019 wie dieses Jahr in der Grillhütte Schwedenschanze.

 

Glück auf, Glück auf ! Der Steiger kommt,
und er hat sein helles Licht bei der Nacht,
und er hat sein helles Licht bei der Nacht
schon angezündt, schon angezündt.

 

Hat’s angezündt, ´s wirft seinen Schein,
und damit so fahren wir bei der Nacht,
und damit so fahren wir bei der Nacht
ins Bergwerk ein, ins Bergwerk ein.

 

Ins Bergwerk ein, wo die Bergleut‘ sein,
die da graben das Silber und das Gold bei der Nacht,
die da graben das Silber und das Gold bei der Nacht
aus Felsgestein, aus Felsgestein.

 

Der eine gräbt das Silber, der andere gräbt das Gold.
Und dem schwarzbraunen Mägdelein bei der Nacht,
und dem schwarzbraunen Mägdelein bei der Nacht
dem sein sie hold, dem sein sie hold.

 

Ade, Ade! Herzliebste mein!
U
nd da drunten in dem tiefen, finstren Schacht bei der Nacht,
und da drunten in dem tiefen, finstren Schacht bei der Nacht,
da denk ich dein, da denk ich dein.

 

Und kehr‘ ich heim zur Liebsten mein,
dann erschallet des Bergmanns Gruß bei der Nacht:
dann erschallet des Bergmanns Gruß bei der Nacht:
Glück auf, Glück auf !!! Glück auf,  Glück auf !

 

Wir Bergleut‘ sein, kreuzbrave Leut‘,
denn wir tragen das Leder vor dem Arsch bei der Nacht,
denn wir tragen das Leder vor dem Arsch bei der Nacht

und saufen Schnaps, und saufen Schnaps!

 

 Die Strophen 4 und 5 werden meist nicht gesungen, werden hier der Vollständigkei halber mit angegeben.

 

Hinweis: Wir haben unsere Datenschutzrichtlinie gem. DSGVO angepasst. Der Inhalt ist unter: So erreichen Sie uns\ Impressum einsehbar.

Wenn Sie auf den Besucherzähler klicken, können Sie die Besuchsverläufe einsehen !